E-MailLinksÜberblick/SitemapImpressum
Startseite
Gehör
Stimme
Allergologie und Umweltmedizin
Schlafmedizin
Ultraschall/Röntgen/Riechen/Schmecken
Impfprophylaxe
Ambulante Operationen
Chirotherapie
Sauerstofftherapie
Hom÷opathische Kuren
Gutachten
Ambulante Operationen in der Praxis
(spezielle HNO-Chirurgie bei Kleinkindern)

Folgende ambulante Operationen werden von mir durchgeführt:

Adenotomie in Narkose (Polypenentfernung = Entfernung der Rachenmandel) und Paukenröhrcheneinlage. Diese Eingriffe werden vorwiegend bei Kleinkindern in Narkose durchgeführt.

Die meisten anderen ambulant operativen Eingriffe können in unserer Praxis in örtlicher Betäubung erfolgen:

kleinere Eingriffe an der äußeren Nase und im Naseninneren und Entfernung von Hautveränderungen im Gesicht und am Hals.

Inzwischen hat sich durch das vermehrte und politisch erwünschte ambulante Operieren eine neue Struktur entwickelt, die den Patienten die Möglichkeit bietet, bei hoher Sicherheit, eine Vielzahl von Operationen ambulant durchführen zu lassen. Durch die Forcierung dieses Bereiches konnten zahlreiche Operationen, die bisher stationär durchgeführt wurden, erheblich kostengünstiger erbracht werden. Der medizinische Fortschritt in Operationstechniken und insbesondere Anästhesieverfahren hat die spezifischen Komplikationen während und nach ambulanten Operationen auf ein Minimum reduziert.

Insbesondere stellen für Kinder ambulante Operationen eine erhebliche Erleichterung dar.